www.klaucke.info
www.klaucke.info

 Home
 Kontakt
 Deichbau
 Verkehr
  Historie
  B288
  Bilder
  MM-Str
  B288 -> A524
  Lärm
 Hinweise

Verkehrssituation in Duisburg Mündelheim

Blick auf die Kreuzung Uerdinger Straße / B288 Blick von der Fußgängerbrücke in Mündelheim auf die Kreuzung Uerdinger Straße mit der B288, ein Foto vom 06.10.2008 ca. 07.45 Uhr.

Duisburg Mündelheim - Verkehrsknotenpunkt im Duisburger Süden. Von Norden her führt die Uerdinger Strasse nach Mündelheim hinein zur B288 und bringt Schwerlastverkehr, LKW's und Kleinlaster aus dem im Nordosten gelegenen Gewerbegebiet mit sich. Von Ost nach West wird Mündelheim durch die Bundesstrasse B288 geteilt wie die (ehemalige) Berliner Mauer. Einzig über eine Fußgägerbrücke können die Mündelheimer des einen Teils die Mündelheimer des anderen Teils treffen. Alle anderen, ehemals durchgehenden Straßen, sind für Fahrradfahrer und Fußgänger gesperrt.

Die Situation ist seit langem bekannt: Im Berufsverkehr versuchen alle, die aus dem Gewerbegebiet kommen (u.A. DPD), so schnell wie möglich ihre Ziele auf der B288 in Richtung Krefeld oder Breitscheid zu ereichen. Die Uerdinger Strasse muss hier als "Zubringer" zur B288 herhalten - Staus und Stress sind hier programmiert. Zudem gaukelt einem die Uerdinger Strasse bedingt durch Breite und geringe Bebauung einer Seite bei "freier Fahrt" eine Landstrassensituation vor, die dann zu schnellem Fahren verleitet.

Dies ist nicht nur für die Anwohner der Uerdinger Strasse lästig, sondern auch für die Schulkinder, die täglich 2 mal die Uerdinger Straße überqueren müssen, um zur Grundschule Im Reimel zu gelangen, sehr gefährlich.

Im Februar 2003 gab es dann auch einen schweren Unfall, bei dem ein Schulkind von einem LKW angefahren wurde, der bei Rot über die Ampel fuhr.

Aus dieser Situation heraus wurde die Schulpflegschaft der Schule aktiv, und einige Väter von Schülern der Grundschule im Reimel wendeten sich mit Eingaben an die Stadt Duisburg. Mittlerweile geht es nicht mehr "nur" um die Uedinger Strasse, sondern um die gesamte Verkehrssituation in Duisburg-Mündelheim.

Auf dieser Internetseite soll der Verlauf der Schriftwechsel, Zeitungsberichte, und Gespräche festgehalten werden.

Weiter mit der Historie..., einer Seite zur B288, Zeitungsausschnitte ect., einer Seite zum Fahrradweg entlang der Mannemannstraße oder einer Seite über den geplanten Ausbau der B288 zur Autobahn.

www.klaucke.info

Rainer Klaucke
Stand: 07.11.2015
Seitenanfang
5837
Home
Home,Kontakt,Deichbau,Verkehr,Hinweise,
myst chli metl rost papp weis wood