www.klaucke.info
www.klaucke.info

 Home
 Kontakt
 Deichbau
 Verkehr
  Historie
  B288
  Bilder
  MM-Str
  B288 -> A524
  Lärm
 Hinweise

B288, Bundesstraße 288 bei Duisburg-Mündelheim

  • 24.05.2013: Nordbote: Politiker begrüßen neue Planungen zur B288. Ortstermin zum Thema Verkehr an der Kreuzung Uerdinger Straße / B288.... 2013-05-24-nb-planungen-b288.pdf, ca. 952kB.

  • 18.05.2013: NRZ: Aus für Autobahn Weiterbau traf Stadtverwaltung und die Politik überraschend. Auf den vierspurigen B288 Ausbau werden große Hoffnungen gesetzt. Eine Tempo-Reduzierung in Mündelheim ist geplant, genauso wie eine Tunnel- oder Tieflage in Mündelheim.... 2013-05-18-nrz.pdf, ca. 120kB.

  • 15.05.2013: NRZ: Aus für Autobahn Weiterbau. Die Landesregierung will die A524 nicht bis nach Krefeld verlängern. Stattdessen soll die B288 vierspurig ausgebaut werden - inklusive Rheinbrücke ... 2013-05-15-nrz.pdf, ca. 596kB.

  • 15.11.2012: NRZ: Unfallschwerpunkt soll verschwinden, Tempolimit soll die Kreuzung B288 / Uerdinger Straße entschärfen ... 2012-11-02-nrz2.pdf, ca. 156kB.

  • 21.03.2011, RP: Mündelheim will den Tunnel... 2011_03_21_rp.pdf

  • 19.02.2011, WAZ: Schwerer Unfall auf der B 288, 2011_02_19_waz.pdf

  • 12.02.2011, RP: Immer Ärger um die B288, 2011_02_11_rp.pdf

  • 21.04.2010, WAZ: Minister: Kein Grund für 50km/h, 2010_04_21_waz.pdf.

  • 14.04.2010, Warum bleibt es bei Tempo 70: Kleine Anfrage 3814, Umgang mit den Ergebnissen einer Bürgereingabe nach § 24 GO NW in Duisburg: Geschwindigkeitsreduzierung auf 50 km/h im Kreuzungsbereich B 288 / Duisburg-Mündelheim und Antwort des Ministeriums für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen.

  • 23.02.2010, RP:, Es bleibt bei Tempo 70 (2010_02_23_rp.pdf, ca. 335kB).

  • 23.02.2010, WAZ, Tempo 70, Fragen zum plötzlichen Sinneswandel (2010_02_23_waz.pdf, ca. 68kB).

  • 26.01.2010, WAZ, Es soll bei Tempo 70 bleiben, B 288 Die Mündelheimer Kreuzung wird derzeit umgebaut. Aber die Geschwindigkeit in der Ortsdurchfahrt soll so bleiben. (Es waren 50km/h zugesichert). (2010_01_26.waz.pdf, ca. 260kB)

  • 19.01.2010, WAZ, Betonschutzwand fü die B288 (2010_01_19_waz.pdf, ca. 240kB)

  • 08.01.2010, WAZ, B 288 Ausbau in Mündelheim nur mit Tunnel. Einstimmige Forderung der Bezirksvertretung. (2010_01_08_waz.pdf, ca. 116kB

  • 04.01.2010, doch 70km/h auf der B288 in Mündelheim, Schreiben. /scan.

  • 30.12.2009, RP:, nochmals zur B 288 (2009_12_30_rp.pdf, ca. 110kB)

  • 29.12.2009, RP:, Die B288 ist Duisburgs gefährlicste Straße, Auf keiner anderen Straße im Stadtgebiet passieren so viele tödliche Unfälle wie auf der B 288 zwischen Rahm und der Rheinbrücke; zuletzt an Heiligabend. Die Ursachen sind oft falsches Abbiegen oder verbotenes Wenden, doch vor Allem überhöhte Geschwindigkeit. Denn die Gefahr, geblitzt zu werden, ist eher gering. Starenkästen könnten Ahilfe schaffen, doch sie werden nicht aufgestellt... (Bericht in der Rheinischen Post vom 29.12.2009, ca. 330kB: 2009_12_29_rp.pdf).

  • 10.10.2009, WAZ: Trog oder Tunnel, Auf diese Alternativen läuft die Auseinandersetzung beim autobahnmäßigen Ausbau der B 288 in Mündelheim hinaus (091010waz.pdf, ca. 500kB).

  • 07.07.2009, WAZ: Anbindung an die B 288 abgelehnt. Artikel als PDF: (2009_07_07_waz.pdf, ca. 43kB).

  • 15.06.2009, WAZ: Anbindung "Mannesmann-Acker": Neuer Vorstoß. Die Bezirksvertreter im Süden greifen jetzt die laufende Vorplanung für den autobahnmäßigen Ausbau der B 288 auf. Artikel als PDF: (2009_06_15_waz.pdf, ca. 88kB).

  • 09.05.2009, WAZ: Stadtteilzeitung Duisburg-Süd: Das Dorf will für seinen Charakter kämpfen. Mündelheim: Beim B 288-Ausbau will der Bürgerverein nur einen Tunnel akzeptieren. "Wir sind kampfbereit."2009_05_09_waz.pdf, ca 220kB

  • 05.05.2009, WAZ: Kreative Planungsarbeit gefragt. Die Vorbereitungen für den Ausbau der B288 beginnen, wenn im nächsten Jahr der Rheindeich auf Mündelheimer Seite neu gebaut wird (2009_05_05_waz_b288_deich.pdf, ca. 760kB).

  • __.03.2009: Forcierung der Anbindung des Mannesmann-Ackers an die B288, zukünftig A524, 2009_03_xx_stadt_du.pdf, ca. 270kB

  • 19.05.2008: Sachstand zur B288 / A524 / B8n: 2008_05_19_bv_b288_50km.pdf, ca. 171kB

  • 19.05.2008: Anträge der SPD-Fraktion zum Thema, u.a. 50km/h auf der B288 (2008_05_19_b288_50km.pdf)

  • 17.01.2008: Bericht in der Westdeutschen Zeitung, Krefeld: Die Wirtschaft lobt die Pläne für den neuen Autobahnanschluss. Kritik kommt dagegen vom Bürgerverein Mündelheim. (2008_01_17_wz_krefeld.pdf, ca. 97kB)

  • 16.01.2008: Bericht in der Westdeutschen Zeitung, Krefeld: Autobahnanschluß: Krefeld bekommt eine zweite Rheinbrücke (2008_01_16_wz_krefeld.pdf, ca. 97kB)

  • 05.12.2007: Bericht in der WAZ: Frau schwer verletzt (2007_12_05_waz.pdf, ca. 22kB)

  • 11.10.2007: Sachstandsbericht in der BV-Süd von heute: (2007_10_11_bv_sued.pdf, ca. 350kB)

  • 11.10.2007: Ein Leserbrief zum Thema "Eigentlich ist alles in Ordnung" (sieht ja beinahe so aus, wie bei meinen Anmerkungen abgeschrieben ;-) ) und B288 - Zündstoff für Bezirkspolitik (2007_10_11_waz.pdf, ca. 116kB)

  • 03.10.2007: Bericht in der Waz: B288: Eigentlich ist alles in Ordnung (2007_10_03_waz.pdf, 73kB). Das kann doch wohl nicht wahr sein: Alles in Ordnung? Hier mein Kommentar...

  • 25.09.2007: Bericht in der WAZ: B288 im Duisburger Süden, Kein Aufreger mehr....(2007_09_25_waz.pdf, ca. 288kB)

  • 22. März 2007: Hier die Eingangsbestätigung der Eingabe "Eingabe nach § 24 der Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen - Verkehrslärm Duisburg Mündelheim" als PDF, 122kB.

  • 14. März 2007: im August 2006 wurde der Lärmminderungsplan für den Stadtbezirk Duisburg-Süd veröffentlicht. Im Band 1 sind die derzeitigen Geräuschbelastungen aufgeführt. Die Krefelder Straße (B288) gehört mit Werten von größer 70dB(A) tagsüber und größer 60dB(A) nachts im Bereich Mündelheim zu den im Duisburger Süden am stärksten durch Verkehrslärm belasteten Straßen.
    Daraus folgte eine weitere Eingabe nach $24 GO NRW von Axel Heyer und Rainer Klaucke, um Politik und Behörden auf die überschreitungen der Grenzwerte aufmerksam zu machen und insbesondere zum Handeln zu bewegen, denn spätestens mit der Auftänderung der B288 im Zuge der Deichrückverlegung besteht unserer Ansicht nach ein rechtlicher Anspruch auf Lärmschutz. Mehr: PDF-Datei (153kB).

  • Verschiedene Zeitungsausschnitte August / September 2006 (aus Zeitgründen zusammengefasst).

  • Beratungsergebnis der öffentlichen Sitzung der Bezirksvertretung Süd am 17.08.2006

  • 23.08.2006: Großer Artikel in der WAZ zum Autobahnausbau der B288 (PDF)

  • Am 17.08.2006 fand eine Sitzung der BV-Süd statt. Der Antrag der CDU-Fraktion (Drucksache 06-1502) zum Ausbau der B288 wurde beschlossen. Es wurde ein Sachstandsbericht über den Ausbau der B288 zur Autobahn gefordert. Grund: "Nach vorliegenden Informationen wurde ein Ing.-Büro in Wesel beauftragt, den Ausbau der B288 zu einer Bundesautobahn zwischen dem heutigen Ende der A524 und der Uerdinger Rheinbrücke mit den Anschlußstellen A59/B8, Serm, Mündelheim/Ehingen zu prüfen und planerisch vorzubereiten."
    Ein Zusatzantrag der SPD-Fraktion, in dem im vorgenannten Antrag folgende Punkte berüchsichtigt werden sollten: "frühe Bürgerinformation und Bürgerbeteiligung, Anbindung des Mannesmann-Achers, Landschaftsdeckel mit Kreuzungsbereich in Mündelheim, Lärmschutz für den gesamten Verlauf der neuen BAB, Erreichbarkeit der Felder für die Landwirte, Beachtung der Zufahrtsmöglichkeiten für die Feuerwehr", wurde mit (Nicht-)Stimmen der CDU abgelehnt.
    Frage: Was hat die CDU-Fraktion gegen eine frühe Bürgerinformation? Soll erst wieder das Kind ins Wasser gefallen sein, wenn die Bürger informiert werden? Oder ist die übliche Vorgehensweise so: Planung ohne Bürgerbeteiligung fertigstellen und hinterher fragen: "Warum habt ihr denn vorher nichts gesagt?" ?

  • Ein Artikel am 15.08.2006 in der WAZ: "Ausbau zur Autobahn wird konkret"
    Der NRW-Verkehrsminster Oliver Wittke hat laut des WAZ-Berichtes in Berlin beantragt, den Ausbau der B288 zur Autobahn im Bundesverkehrswegeplan vorzuziehen, so dass mit dem Planfeststellungsverfahren schon 2010 begonnen werden kann (d.h. bisher nur ein Antrag, kein Beschluss !).
    Die Süd-CDU hat für die Sitzung am 17.08.2008 einen Sachstandsbericht gefordert (wir sind gespannt, ob es einen geben wird…), da sie heftigen Widerstand in der Bevölkerung befürchtet.
    Meine Meinung dazu: Der Autobahnausbau der B288 wird von der Bevölkerung befürwortet … WENN die Autobahn im Bereich Mündelheim in die Erde gelegt wird ...

  • 14.06.2006: Artikel in der WAZ: B 288 Süd SPD hakte nach, Anfrage von Januar bis jetzt nicht beantwortet ( Download, 30kB).

  • 08.12.2005: Mein Kommentar zur Infoveranstaltung der SPD auf dem Ellerhof am 05.12.2005 zur Verkehrssituation auf der B288 ...

  • 07.12.2005: Ein Artikel der NRZ zur Informationsveranstaltung am 05.12.2002 ... 2005_12_07_waz.pdf (270kB).

  • Aufständerung der B288 im Zuge der Deichrückverlegung in Duisburg Mündelheim ...

  • 23.11.2005: Ein Artikel der WAZ: Ausbau der B288 zur Autobahn rückt näher ... 2005_11_23_waz.pdf (28kB).

  • 07.11.2005: Die SPD-Fraktion lädt ein zur Informationsveranstaltung "Unfallsituation B288 zwischen Mündelheim und Serm" am 05.12.2005 auf dem Ellerhof in Duisburg-Mündelheim ... 2005_11_07_einlad_versamml.pdf (37kB).

  • 28.09.2005: Klage wegen B288: Politiker mit Rückzieher, OB beanstandete Beschluß im Süden (ein Artikel in der WAZ, 60kB).

  • 31.08.2005: Ein Artikel der WAZ: Süd-SPD und Grüne: Klage wegen der Untätigkeit bei der B288 ... 2005_08_31_nrz.pdf (90kB).

  • 23.08.2005: Ein Artikel der NRZ: Süd-SPD rügt: Landesbetrieb verhält sich skandalös - Die SPD-Fraktion war mit dem Sachstandsbericht zur Verkehrssicherheit auf der B288 nicht zufrieden ... 2005_08_23_nrz.pdf (54kB).

  • April 2005: Wird die B288 doch 4-spurig ausgebaut? Ein Bericht in der IHK - Zeitschrift (Mittlerer Niederrhein Standortpolitik) über den Ausbau der A57 / B288 / den vierspurigen Ausbau der Krefelder Rheinbrücke: 2005_04_xx_ihk.pdf (582kB).

  • Fotos der Uerdinger Rheinbrücke (B288) vom 01.05.2005 finden Sie hier ....

www.klaucke.info

Rainer Klaucke
Stand: 07.11.2015
Seitenanfang
3783
Home
Home,Kontakt,Deichbau,Verkehr,Hinweise,
myst chli metl rost papp weis wood